21.02.2020 /

Zuwachs bei der in//touch: Johannes Lynker wird neuer Director

Lesezeit ca. 1 min

Seit Januar 2020 heißen wir bei der good healthcare group Johannes Lynker als neuen Director in der in//touch herzlich willkommen. Als Digital Native baut der Neuankömmling unsere Digitalkompetenz weiter aus und berichtet in seiner neuen Rolle an den Geschäftsführer Wolfgang Höfers. Fokus seiner Tätigkeit ist der strategische und operative Ausbau der in//touch in neuen Geschäftsfeldern. Als erfahrener Management- und Technology Berater bringt Lynker 7 Jahre Erfahrung im Life Sciences Consulting mit. Zuvor war Johannes Lynker als Technology Consulting Manager für die Accenture AG in der Schweiz tätig, von wo er als Mitglied des Life Sciences Teams Projekte für internationale Pharma- und Medizintechnikhersteller in Europa und den USA betreut hat.

„Wir freuen uns sehr mit Johannes Lynker einen erfahrenen Manager für unser Team zu gewinnen. Als Digital Native mit internationaler Beratungserfahrung ist er im Angesicht von Digital Health und AI bestens gerüstet neue Wege der Machbarkeit für unsere Kunden aufzuzeigen.“ – so in//touch Geschäftsführer Wolfgang Höfers.

Mit seinem Studium der Politik & Verwaltungswissenschaften (B.A.) an der Zeppelin-Universität in Friedrichshafen und seinem Studium der European Public Affairs (M.A.) an der Universität Maastricht, NL bringt er zudem eine tiefe Prozess- und Regulierungskompetenz im Europäischen Digital- und Healthcare-Markt mit.

HEALTHCARE IM STURM


Wie sieht die Zukunft des Außendienstes in modernen Vertriebskonzepten aus? Zugangsbeschränkungen in Arztpraxen, Apotheken und Kliniken nehmen zu. Gleichzeitig werden Therapieansätze komplexer und individueller. Der Informationsdruck steigt. Der Pharmavertrieb muss lernen, seiner Zielgruppe zuzuhören und Informationen auf den Punkt zu liefern. Mehr Selbstbestimmung bei Ärzten und Patienten erfordert ganzheitliche Vertriebsstrategien.

 

Wie kann Ihr Pharmavertrieb in Zukunft überleben?

Mehr erfahren