Presse
Personalie - 24. Mai 2022

Aus der Caritas-Klinik zu +49 med

Der Pharmavertrieb hat sich in den letzten zwei Jahren gewaltig verändert und ist – zumindest teilweise – im digitalen Zeitalter angekommen. Gut so, denn längst waren die veralteten Vertriebsstrukturen und der Fokus auf Vor-Ort-Besuche nicht mehr zeitgemäß. Immer mit Blick in Richtung Zukunft, setzt die good healthcare group deshalb auf einen digitalen, präferenzorientierten, nachhaltigen Kontakt zu Healthcare-Professionals (HCPs) – immer persönlich und auf Augenhöhe! Das Ziel dabei: Ein vertriebsorientierter Dialog und wertige, nachhaltige Beziehungen! Für diese Mission haben sich so bereits über 450 Healthcare-Spezialist*innen dem Unternehmen angeschlossen. Im Fokus des Teambuildings steht eine qualifizierte Ausbildung und Fachkenntnisse, die eine emanzipierte Kommunikation mit Ärzt*innen oder Apotheker*innen erst möglich machen. Für den Geschäftszweig +49 med hat die Gruppe nun eine weitere Expertin für sich gewinnen können: Sofie Nolte-Kräft wechselt aus der Pankower Caritas-Klinik als Senior Project Lead Operations in die Dialogmanufaktur.

Lesen Sie den vollständigen Artikel im PDF-Dokument.

Anmeldung Presseverteiler

Wenn Sie sich für Themen rund um die good healthcare group interessieren, empfehlen wir Ihnen unseren Presseverteiler. Nach der Anmeldung senden wir Ihnen unsere aktuellen Presseinformationen gern per E-Mail zu.

* Pflichtfeld

Sales Rocket Analyse für den Pharmavertrieb


Die Sales Rocket (Review Omni-Channel-Knowledge, Efficiency and Technology) Analyse ist unser Angebot, Pharmaunternehmen schnell und kompakt einen Überblick über das Setup und Skills der eigenen Mitarbeitenden im Außendienst zu geben. Wir identifizieren strukturelle und technologische Schwachstellen, Kompetenzlücken und Ineffizienzen in Konzepten und Prozessen.

 

Ist Ihr Außendienst bereit für die digitale Welt?

Mehr erfahren