23.09.2021 /

Absolute Herzensentscheidung: Sabine Bieschke verstärkt die patient+

Lesezeit ca. 2 min

Gerade kurz nach einer Diagnose haben Patient*innen viele Fragen. Besonders wenn es um Dosierungen, mögliche Neben- und Wechselwirkungen oder Unsicherheiten mit der Krankheit im Allgemeinen geht. Was Betroffene nun brauchen ist zuverlässige Unterstützung! Und genau da kommen Patientenmanagement-Programme ins Spiel. Hier setzen wir mit patient+ schon seit Jahren auf eine einfühlsame, fachlich fundierte und bedürfnisorientierte Betreuung von Patient*innen durch speziell ausgebildete Nurses. Um diesen persönlichen Austausch und die Unterstützung von Mensch zu Mensch weiter zu stärken, hat sich die patient+ nun Sabine Bieschke als qualifizierte Verstärkung ins Team geholt. Mit über 30 Jahren geballter Expertise im Projektmanagement, übernimmt sie nun bei uns als Project Lead Operations die Verantwortung für ein Projekt im Bereich MS.

„Das Wohl der Patient*innen liegt uns genauso am Herzen, wie das unserer Mitarbeitenden. Mit Sabine Bieschke konnten wir nun eine Projektleiterin für uns gewinnen, die mit ihrer Kommunikationsstärke und ihrem Erfahrungsschatz beides fokussiert. Das ist ein großer Gewinn – fachlich wie menschlich“, Dr. Heike Niermann, General Managerin der patient+.

Als Project Lead Operations wird sie nicht nur dafür sorgen, dass das Vertrauen Betroffener in ihre Ärztinnen und Ärzte gefestigt wird, sondern auch in die Behandlung als solche. Für eine erfolgreiche Therapie und mehr Lebensqualität! Bieschke wird sich dabei vorrangig der Leitung und der Führung der Mitarbeitenden widmen. Dass Kommunikation eine ihrer großen Stärken ist, hat sie bereits in früheren Positionen bewiesen. So war sie 14 Jahre lang bei der aev Gesellschaft für Abrechnung von Privatliquidationen AG als Geschäftsstellenleiterin tätig und hat dort nicht nur Ärztinnen und Ärzte beraten, sondern auch die Arbeitsabläufe organisiert und optimiert. Anschließend hatte sie die Rolle der Teamleitung bei der PVS berlin-brandenburg-hamburg GmbH & Co. KG inne, wo sie unter anderem ein Team aus 16 Mitarbeitenden führte, bevor sie schlussendlich ihren Weg zu uns fand. Hier möchte die gelernte Medizinische Fachangestellte und studierte Gesundheitspädagogin nun ihre geballte Erfahrung einsetzen, um Lösungen zu entwickeln, die einen echten Mehrwert für die Patient*innen generieren und ihnen das Leben mit einer (chronischen) Erkrankung erleichtern. Der Wechsel für Bieschke war daher eine absolute Herzensentscheidung.

Wir freuen uns über deinen Support für ein so wichtiges Thema. Willkommen im Team!

Mehr Infos zur patient+ gibt es hier.

Sales Rocket Analyse für den Pharmavertrieb


Die Sales Rocket (Review Omni-Channel-Knowledge, Efficiency and Technology) Analyse ist unser Angebot, Pharmaunternehmen schnell und kompakt einen Überblick über das Setup und Skills der eigenen Mitarbeitenden im Außendienst zu geben. Wir identifizieren strukturelle und technologische Schwachstellen, Kompetenzlücken und Ineffizienzen in Konzepten und Prozessen.

 

Ist Ihr Außendienst bereit für die digitale Welt?

Mehr erfahren